Der Filmtitel:„Czerwone berety”

Regisseur: Paweł Komorowski

Produktionsjahr:1962

Rollenbesetzung:
Marian Kociniak- Grzegorz Warecki
Andrzej Szajewski- Jerzy Kardas
Tadeusz Kalinowski- Sierżant Feliks Kudaśko
Władysław Dewoyno- Konduktor
Jacek Domański- Tadeusz
Marta Lipińska- Pielęgniarka, dziewczyna Grzegorza
Hieronim Konieczka- Dyrektor Zakładu Poprawczego w Małkach

Studio:Zespół Filmowy Kadr

Opis scen w filmie:

0:00:01 – Bahnhof (Stadt Glatz)
Aus dem Bahnhofgebäude gehen Leute heraus

1:05:00 – die Sankt Johannes Brücke, Festung
Filmhelden: Grzegorz und Krankenschwester gehen in der Stadt spazieren, sie gehen über die Brücke, durch den Marktplatz und die Glatzer Festung, von der wir Stadtpanorama sehen

1:10:08 – Festung
Der aufgeregte Grzegorz rennt im Regen auf der Festung, von der sich schöne Aussichten auf die Stadt erstrecken.

1:11:48 – Festung
Grzegorz trifft im Spaziergang mit der Krankenschwester einen Kollegen – Jerzy

1:25:39 – die Sankt Johannes Brücke
Grzegorz geht mit der Krankenschwester spazieren. Die Helden gehen über die Brücke, von der die Aussicht auf den Marktplatz gezeigt wird. Das Paar geht an dem Vorgelegten von Grzegorz vorbei (Feldwebel Feliks Kudasko), der mit einem Bekannten spazierengeht. Die sprechen über Grzegorz und sein Mädchen.

1:29:05 - Bahnhof (Stadt Glatz)
Verabschiedung Grzegorz von den Kollegen, die mit dem Zug abfahren. Der Held winkt ihnen. Im Hintergrund Aussicht auf den Bahnsteig neben dem Busbahnhof.

Informacje o filmie oraz opisy scen zgromadził i opracował: Krystian Kołodziejski

Więcej informacji o filmie można znaleźć na stronie Filmpolski.pl

Plakaty promujące film można obejrzeć tutaj